0212 25080930

0€ Kosten für unsere Kunden!

Vereinbare ganz unverbindlich eine Erstberatung!
5,0 Sterne auf Google
Vereinbare ganz unverbindlich eine Erstberatung!
Anspruch prüfen

Warum kostet dich UNFALLNAVI nichts?

Warum kostet dich UNFALLNAVI nichts?

Warum? Weil dir nach einem Unfall eine professionelle Rechtsdienstleistung zusteht. Diese Kosten werden von der Versicherung erstattet. Geht mal was schief, dann fordern wir niemals Geld von dir, sondern verzichten auf unsere Kosten!
Anspruch prüfen

FAQ

Wieso werden die Kosten von UNFALLNAVI von der gegnerischen Versicherung bezahlt?

Als Geschädigter bist du rechtlicher Laie und kennst in der Regel nicht alle Ansprüche, die dir zustehen. Du kennst auch nicht die rechtlichen Mittel, die dir zur Verfügung stehen, um deinen Schaden im Zweifel gerichtlich durchzusetzen. Deshalb hast du das Recht auf einen Rechtsdienstleister oder Rechtsanwalt. Die Kosten, die für deinen Rechtsdienstleister entstehen, müssen von dem Verursacher des Schadens erstattet werden. Da die gegnerische Versicherung für den Unfallverursacher eintrittspflichtig ist, wird die gegnerische Versicherung unsere Kosten bezahlen.

Was passiert, wenn die Versicherung sich weigert UNFALLNAVI zu bezahlen?

Wenn dein Anspruch gerechtfertigt ist, dann muss die Versicherung auch unsere Gebühren übernehmen. Sollte die Versicherung sich weigern uns zu bezahlen, dann werden wir uns selbst darum kümmern. Da wir uns niemals mit unseren Gebühren an dich wenden, kannst du dich auch in diesem Fall entspannt zurücklehnen.

Kostet es mich etwas, wenn UNFALLNAVI mir Schadensgutachter, Werkstätten oder Mietwagen vermittelt?

Auch Vermittlungen von unseren Partnern sind für dich ohne Kostenrisiko. Das heißt Gutachter, Abschlepper und Mietwagenunternehmen werden, genau wie wir, direkt mit der gegnerischen Versicherung abrechnen. Auch hier kümmern wir uns selbst drum, wenn die Versicherung eine Zahlung verweigern sollte. Heisst: Du musst nichts bezahlen.

Wie funktioniert die Auszahlung meines Schadens?

Sobald die Versicherung deinen Schaden reguliert, überweist sie die Schadenssumme auf eines unserer besonders gesicherten Treuhandkonten. Die Versicherung sendet uns in der Regel zeitgleich das Abrechnungsschreiben zu, in dem aufgestellt ist, welche Schadenspositionen mit dem überwiesenen Betrag erstattet werden. Das Abrechnungsschreiben ist sehr wichtig, denn aus diesem geht hervor, ob und was die Versicherung gekürzt hat oder ob sie andere Leistungen, wie den Gutachter oder der Mietwagen, direkt bezahlt hat. Sobald wir wissen, welcher Betrag für dich bestimmt ist, kehren wir das Geld umgehend an dich aus. Kommt es zu Kürzungen, dann kümmern wir uns gleichzeitig darum, dass die Versicherung diese nachreguliert.

Keine Kosten feiern auch unsere Kunden!

Unvergleichbare Unfallprofis

Ohne UNFALLNAVI

Schaden selber melden
anspruchsvolle Kommunikation mit der Versicherung
Risiko auf Ansprüchen sitzen zu bleiben
hoher Organisationsaufwand
unsichere und lange Regulierungsdauer
UNFALLNAVI meldet Schaden rechtssicher
übernimmt Kommunikation
Fortschritt 100% transparent im Online Portal einsehbar
setzt Ansprüche vollständig und schnell durch
kein Organisationsaufwand
Keine Kosten
cross-circle
Call Now Button